0 Artikel

Manchmal glauben wir, dass das Leben sagt uns, „nein“, wenn man sagt, „erwartet“

Manchmal glauben wir, dass das Leben sagt uns, „nein“, wenn man sagt, „erwartet“

Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen, Sie sagen es, es sollte das nicht die Art und Weise geschehen zu beachten, und wenn wir wollen, Jedoch, das bedeutet nicht, es ist ein abgeschlossenes Kapitel, Sie können einfach als nächstes passieren, selbst die unerwartete Weise.

im Leben Dinge passieren, seltsam Unsere Reise führt uns durch unerwartete Umstände, und viele andere unerwünschte lässt uns in der Mitte von etwas, eine Beziehung, eine Situation,, selbst Entscheidungen müssen wir es verschieben wollen oder nicht und später, wir erkennen, dass das Leben uns vor dem gleichen Problem stellt, die gleiche Person und die Entscheidungen, die wir an einem gewissen Punkt ignorieren.

Dinge nicht passieren, wenn wir es bedeutet nicht, wollen es nicht passieren, Gerechtigkeit ist in keiner Weise erfüllt und wir können nicht jede mögliche Weise entziehen.

 
Leben und Zeit
 

wir leben jetzt, Gefühle erleben wir so wunderbar, aber so flüchtig, in vielen Fällen wollen wir bleiben, mehr Leben nimmt uns, uns entfernt, Es trennt uns von diesem magischen Moment, Aber das bedeutet nicht, wird er nicht zurückkehren, dass der Raum, den wir alle wünschen, und wir wollen nicht verlieren,, Retouren, nur angegeben werden wieder eingenommen.

Das gleiche gilt für Situationen wollen wir alles in unserer Macht leben und tun zu materialisieren, Jedoch, Es ist nicht möglich, nicht zu der Zeit unseres Lebens, Dies bedeutet nicht, unseren Teil, es wird nicht angezeigt, einfach nicht die richtige Zeit.

Das Leben ist klug, Es ist perfekt im Zyklus des Universums, in der Majestät des Lebens und unter Dingen, Sie müssen akzeptieren und verstehen lernen, dass alles, was zu der Zeit kommt und es nicht zu der gewünschten Zeit zu haben, wählen leidet, Es ist nicht die richtige Einstellung, da vor allem weiter verstehen wir die Wirkung aller Dinge und fließt wie und gegebenenfalls.

 

Manchmal glauben wir, dass das Leben sagt uns, „nein“, wenn man sagt, „erwartet“

 

Verlieren Sie nicht den Glauben und die Hoffnung, lernen in dem Buch des Lebens lesen, verstehen, dass die Zeit weise, präzise und perfekt in der ewigen Gegenwart, die es entspricht uns nicht mehr und nicht weniger leben, dass heute und wir jetzt gegenüber.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1