0 Artikel

¿Stürme in der Beziehung? Reinvéntate

¿Stürme in der Beziehung? Reinvéntate

Für diejenigen, die das Glück gehabt haben, sich zu verlieben, Es ist bekannt, dass Liebe ist ein praktisch unmöglich, Nektar zu fangen.

Eines der Merkmale der Verliebtheit ist, dass wir glauben,, wir und unsere Liebe, wird bis in alle Ewigkeit erhalten bleiben. Jedoch, nolens volens, Existenz selbst ist eine Folge von ständigen Veränderungen. Unser Leben wird ständig von den Ereignissen überrannt, die die Fundamente des Friedens entfernt erreicht. Krisen erscheinen, Konflikte, emotionale Ungleichgewichte, alles wird gemischt, Es verwirrt in Chaos und Rausch des Verlieben.

Krisen, wenn wir nicht tolerieren, Sie können zerstörerisch sein, pero si aprendemos a crecer a través de ellas pueden enseñarnos a amar más y mejor. Ein Paar sie in ihrem Leben an einem bestimmten Punkt gewählt, dass durch bestimmte Geschmäcker, Ideen und Werte, und Konflikte und eigene Wünsche der Bühne. In der Beziehung definierten Rollen, Aufgaben und Möglichkeiten zur Verknüpfung, wobei jedes bietet Platz für die Eigenschaften der anderen, Verbesserung der einige Aspekte der sich selbst und andere zaudern.

Der Lauf der Zeit wird für die Liebhaber ändern, aber nicht immer in der gleichen Richtung, Rollen früher gerne gespielt, Sie können nun ertrinken. Delegierte Aufgaben mit Begeisterung auf der anderen, heute möchten sich erholen. Was war zuerst lebte er als Chance, An dieser Stelle können Sie sich wie ein Bremsgefühl, es ändert sich alles und Erinnerungen bleiben.

Bis eines Tages alles beginnt zu versagen und Unzufriedenheiten können nicht mehr verstecken. Unterschiede bisher keine Rolle, Sie sind ernste Unverträglichkeiten werden. Was, wenn es in der jeweils aus dem Beste, Gifte jetzt. Meinungsverschiedenheiten können zu einer Verschlechterung der Affektivität führen, der Mangel an Interesse an, was der andere lebt und verstärken ihre Mängel. Oder das Gefühl, dass jeder Tag gemeinsam weniger hat, das Paar eigene oder verhindert das Wachstum, die zurückgelassen wurde. Was war Liebe vor und Leidenschaft, hat sich Liebe und Routine und irgendwie, die Beziehung ernährt sich von Erinnerungen konstruiert, von dem, was war und was wir wollen und nicht mehr.

jede Krise, obwohl scheint es eine Bedrohung, Ausdruck ist Wachstum. Das Leben bewegt sich und verändert uns, und die Schwierigkeit, gehen miteinander Aktualisierung. Es ist ein klares Zeichen für eine Fehlpaarung, die Transformationen erfordert.

¿Stürme in der Beziehung? Reinvéntate

Jede persönliche Beziehung bringt wir schaffen, um Licht etwas, was wir sind und wie viel in den Schatten verlassen. Eine Beziehung von einer Krise erschüttert kann nicht bleiben, wie es war, bevor, weil es zerstört, Es ist eine wertvolle Gelegenheit zu erneuern und zu überdenken Dinge, insgesamt.

Jedoch, es endet oft in Pause und manchmal wieder wählen wir uns schließlich. Viele nicht gelingen kann und einen anderen Weg finden, der Fall ist, dass dies zu beachten bedeutet nicht, dass wir ein anderes Bild finden aus, dass uns gemacht, obwohl wir immer noch lieben Erinnerungen. Jede Beziehung erfordert neu zu erfinden, aber immer auf der Suche nach einem frischen neuen Weg.

Diese können Sie interessiert:

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1