0 Artikel

5 körperliche Anzeichen dafür, dass du lügst

5 körperliche Anzeichen dafür, dass du lügst

Das erste Zeichen dafür, dass du lügst ist, dass die Person, die die Position des Kopfes ist es ständig ändern. Es geschieht in der Regel, wenn Sie eine Frage stellen, die ihn zwingt, zu liegen.

Diese Änderung ist aufgrund einer falschen Antwort machen erfordert, dass wir beide Seiten unseres Gehirns zu bedienen. Dies ermöglicht es, eine Antwort zu formulieren, die auf bekannte Tatsache reale Basis scheint.

Außerdem, während die Person seine Lüge schafft wird Augenkontakt vermeiden. Diese Aktion erfolgt unbeabsichtigt und es ist sehr schwer zu kontrollieren. Es geschieht, weil ein Lügner Sie die Lüge sehen vermeiden will und Scham.

 

Änderungen in Atemmuster

 

Wenn Sie vermuten, dass du lügst, ob die Person, die Ihr Atemmuster geändert hat. Sie können schneller oder langsamer als normal atmen. Sie werden Veränderungen wie Rötung der Haut des Halses und des Gesichts sehen.

Auch wird es offensichtlich sein, dass die Person die Nase mehr Zeit und Dimension öffnen. Sie können die Lüge zu fragen schwierige Fragen und beobachten die Atmung der Person untermauern betroffen. Um diese andere physikalische Änderungen hinzugefügt werden, als überhöht Kopfbewegung.

 

Der Körper ist mit Armen bedeckt

 

Ein offensichtliches Merkmal, das du lügst versucht, den Körper zu schützen. Dies ist ein sehr primitiver Instinkt ist deine Arme zu überqueren. Sie haben den Eindruck, dass es eine Barriere zwischen Ihnen und der anderen Person.

Manchmal fühlt man sich, dass könnte jederzeit angegriffen werden. Der Grund für dieses Verhalten ist, dass der Geist fühlt er Sicherheit beweisen muss.

 

Wiederholen von Phrasen oder Wörter

 

Eine andere körperliche Zeichen dafür, dass du lügst ist, dass die Person wiederholt immer wieder die gleichen Sätze. Im Gegensatz zu jemandem, der die Wahrheit sagt, der Lügner wird hat ein Skript gelernt. Daher, Sie hören mehrmals die gleichen Worte in der gleichen Reihenfolge.

Das ist sehr verschieden von, wenn Sie fragen, für ein bestimmtes Ereignis und die andere Person beschrieben. In diesem Fall, werden Ihnen sagen, das Gleiche, aber mit verschiedenen Worten.

Wenn du lügst, das einzige, was der Lügner verhindern will Kerle. Um dies zu erreichen wird ein Skript gelernt haben und nicht schief gehen in etwas oder Reihenfolge ändern, was Sie sagen. Das macht Sie sicher fühlen.

 

Die über den Mund

 

Ein deutliches Zeichen, wenn Sie liegen versucht, seinen Mund zu verstecken. Sie können es decken mit der Hand oder durch das Gesicht drehen zu sprechen. unbewusst, der Lügner sucht eine Barriere zwischen Ihnen und Ihren Lügen zu setzen.

Wenn eine Person den Mund mit der Hand bedeckt zu sprechen oder eine Frage zu beantworten, gibt es große Chancen, dass Sie liegen. Hören Sie seine Worte sorgfältig. Sollte nur den Mund mit sehr präzisen Fragen abdecken sollten Sie sich bewusst sein, andere Zeichen.

 

Bewegen Sie Ihre Füße

 

Sie müssen nicht nur die Hände sehen, Mund und Nase von denen, die Sie denken, liegen. Er überwacht auch die Füße und wie sie stehen. Eine Person, die etwas zu verbergen ständig bewegen Sie Ihre Füße.

Es wird zunächst ein unterstützen und dann ein anderes mit einem paar Minuten auseinander. Ein weiteres Symptom ist unkontrollierbar Beine in Bewegung während des Sitzens. Stellen Sie sicher, es ist ein Symptom und keine Lüge Brauch.

 

Was tun, wenn du lügst?

 

Wenn Sie denken, du lügst haben Sie zwei Möglichkeiten. Die erste ist, Zuhören zu halten, ohne Konflikte zu tun, alles zu vermeiden. Die zweite Option ist direkt an der Person zu Angesicht.

Wir empfehlen analysieren, was ist die beste Entscheidung nach Schwere der lie und wie wichtig die Person zu Ihnen.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1