0 Artikel

Winter Gesundheit als Daoismus

Winter Gesundheit als Daoismus

Wir sind in der Saison, dass die chinesischen Kalender Anrufe “strenge Kälte” und es ist sehr einfach, die Energiebilanz des Körpers zu verlieren und krank. chinesische Medizin, von Taoistphilosophie unterstützt, eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen rät Gesundheit in dieser Zeit der Erinnerung zu halten.

Eine der zentralen Texte der chinesischen Medizin, Ursprung der Akupunktur-Protokolle, die Clásico interior del emperador amarillo (Huangdi neijing) erklärt, dass die Menschen sollten zu den verschiedenen Jahreszeiten anpassen da jeder hat unterschiedliche Qualitäten; insbesondere, die weniger Sonne (Yang-Energie Himmel)in der Natur, es sei denn die Lebensenergie (Qi) Sie greifen auf Mensch und Natur im Allgemeinen. Dies bedeutet, dass, anders als im Frühling oder Sommer, nicht im Freien empfohlene Spaziergänge oder im Freien ausüben, weil es ein großer Zustrom von Energie und Kälte ist ein Risiko (es sei darauf hingewiesen, dass eine Person in einem tropischen Klima leben nicht so streng sein sollte,, aber beachten Sie die Besonderheit der Zeit, erfordern Anpassungen).

Die Clásico interior del emperador amarillo empfohlen

-Im Winter sollten Sie früh schlafen und aufstehen spät. Dies ist besonders wichtig Pflege Niere nehmen.

Im Laufe des Jahres, wir hätten gehortet Lebensenergie um eine Reservierung zu haben, um durch den Winter zu bekommen, in der gleichen Art und Weise gab, die Nahrungsmittelversorgung gesucht, bevor der Winter standhalten, Es ist notwendig, die Energieversorgung zu kultivieren. Dies wird durch Qi-Gong getan, oder einige der Praxis der inneren Alchemie (nei-dan), und natürlich Mäßigung zu üben. Im Herbst ist es empfehlenswert, vor allem Pflege für die Lunge, Dies wohl auch mit Winter im Auge, für unser gesundes Atmungssystem erreicht die kalte Jahreszeit.

Winter Gesundheit als Daoismus

Im Winter liegt der Schwerpunkt auf Gesundheitssystem Nieren, Yin Körper mit der Energie verbunden, die die vitale Essenz produziert, “Jing”. Diese vitale Essenz wird mit Samen und genetischer Information verknüpft, so ist es auch nicht empfohlen, Ejakulationen zu haben, vor allem im Winter, wo Energie ist gering, aber insgesamt Taoismus empfiehlt den Anbau von vitaler Essenz und nicht seine Baufälligkeit, so gibt es sexuelle Techniken Alchemie, was sie sind geheim. La afectación de la esencia vital, nach taoísmo, verhindert, dass eine Person, lange zu leben (Langlebigkeit ist eines der wichtigsten Ziele dieser Philosophie). offensichtlich, Im Winter ist es nicht zu konsumieren Lebensmittel oder Getränke zu empfehlen, die die Nieren schädigen können.

Niere, Außerdem, produziert spinal, bloods Herstellung und ist für den Willen verantwortlich, so, wenn eine Person nicht mehr bereit sein, und zerfällt in Geist ein chinesischer Arzt sucht nach der Ursache des Problems in der Niere und die Produktion seines Wesens. Taoismus spricht poetisch wie Niere “Leben im Ozean” und “pränatale Quelle der Existenz“. Die Nierenfunktion ist von entscheidender Bedeutung bei der Aktivierung der Ming-Men, Anruf “Tor der Vitalität” Es dient dem Körper zu erwärmen und immaterielle Fugo produzieren. Poetisch in chinesischem Heil Alchemie, Es ist die Niere, Wasser, Feuerquelle.

Chinesische Medizin empfiehlt Technik reiben sich die Nase vor der Abreise die Körpertemperatur zu stimulieren; nehmen Kostwärmer im Winter zu kompensieren; bringt Energie in der Meditation und Übungen.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1