0 Artikel

Was ist Karma?

Was ist Karma?

Das Wort Karma in einer Vielzahl von Gelegenheiten haben Sie wahrscheinlich gehört., die heute weit verbreitet ist, Obwohl nicht jeder wirklich, was weiß. Es ist ein Wort aus dem Sanskrit und die von den verschiedenen Überzeugungen der kommt der Buddhismus, Hinduismus, Ayyayazhi und die yainismo.

Die Bedeutung von karma

Das erste, was berücksichtigt werden muss ist, dass es nicht von etwas spricht, die Sie spielen oder ansehen kann, Er gilt als ein kosmisches Gesetz, das Sie wahrscheinlich mehr als einmal erlebt haben, Ursache und Wirkung, Ich meine, alles, was wir tun hat einen Einfluss.

Das ist, dass wenn etwas negatives Karma, dass kümmern wir auch negative Konsequenzen für unser Leben und umgekehrt. Dadurch deutlich, dass nur der Mensch selbst verantwortlich für ihre Handlungen, aus diesem Grund, Wir haben den Willen, zwischen gut und Böse zu wählen, auf die eine oder andere Folgen haben.

In diesem Fall, Ungerechtigkeit hat keinen Platz in Karma, denn es gibt keine, im Karma gibt es ein höheres Wesen, wenn Sie unser Verhalten beurteilen, einfach die Gerechtigkeit liegt in unseren Händen.

Außerdem, Wir dürfen nicht vergessen, dass es gibt drei Arten von Aktionen, die Karma beeinflussen können, wie zum Beispiel die körperliche: Sie sind Aktionen, die wir bekommen können, wie eine Person angegriffen, stehlen, etc..

Auf der anderen Seite haben wir, was als verbale Handlungen beschrieben werden könnte: Dies sind die Aktionen, die wir machen, wenn wir reden, als wenn Sie eine Person zu beleidigen oder möchte jemand eine schlechte, Zum Beispiel.

Endlich haben wir die geistigen Handlungen, die beeinflussen auch des Karmas: Denken Sie an eine Person schlecht, Sie verfluchen, etc.. Körperliche, verbale oder geistigen, Diese drei Maßnahmen sind, die das Karma beeinflussen.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1