0 Artikel

Sie haben im Leben vorwärts zu schauen

Sie haben im Leben vorwärts zu schauen

Sicherlich oft haben wir verschiedene Arten von Folgen konfrontiert, die wir emotionalen Schmerz erzeugen, der Verlust eines Angehörigen, Trennen, das Lieben oder mit größtem Vergnügen, frustriert Träume, etc ... Aber Nichts macht uns Aufenthalt viel für einen längeren Zeitraum als Strafe unter Wasser stagnieren.

Wir alle haben verschiedene Tools, die wir unseren Schmerz zu überwinden, verwenden können, aber manchmal verwenden wir nicht, und wir in der Lage stecken, die uns nicht erlauben, nach vorne zu schauen, nur macht uns unser gegenwärtiges foltern eine Schande erinnern, Traurigkeit, es in unserem Wesen stärken und es uns ermöglicht, langsam zu essen.

Wir können unsere Vergangenheit nicht ändern, aber wir können es als Impuls nehmen stärker zu werden, zu wissen, zu bewerten unsere Routen zu folgen, Also jedes unserer Stücke zu korrigieren oder einfach zu anprobieren zu vergessen und gehen ... nimmt zu rekonstruieren.

Ja, es ist wahr, wir werden nicht gleich sein, unser Leben wird nicht die gleiche sein, aber anders nicht unbedingt gleichbedeutend sein mit schlechten, wir können immer größer, stärker, toleranter, mit einer menschlichen Sehvermögens und weiter vom Ego, wir können mehr bewusst unsere Handlungen werden und ihre Folgen, wir können machen, die Fehler der Vergangenheit vermeiden oder lernen, diejenigen, die weh tun, uns zu vergeben.

Wir können kein Licht im Übergang vom Leben hinter uns fühlen, wenn wir von Erfahrungen Sack, die nach dem Zufallsprinzip auswählen erzeugen sie selbst leiden. Diese Belastungen sind unnötig, beschränken uns. Wir können nichts an uns vorbei lassen weiterhin Schaden tun, nachdem es bereits geschehen ist, vielleicht zu dieser Zeit konnten wir nicht tun, was uns den Schmerz zu ersparen, aber jetzt haben wir Optionen und die Hauptsache ist, zu entscheiden, ob wir weiterhin betroffenen zulassen oder wir lösen.

Loslassen ist nicht einfach, fühlen definieren wir, dass alles, dass man auch als unsere Schande, dass wir los es eine Lücke entsteht, was wir sind, unsere Identität, aber wir müssen uns bewusst geworden, dass nichts, dass trotz, noch, dass wir betrüben halten.

Freuen Sie sich im Leben

Wir haben die Möglichkeit, unsere Perspektive auf, etwas zu ändern, was geschehen, subtrahiert das Drama, entfernen das „wenn er“, Laden Sie die Schuld, lernen zu akzeptieren,, siehe die positive oder salvageable Seite von jedem der Ereignisse, die wir aufgehört haben in unserem Leben zu stören.

Nur wenn wir uns entscheiden, mit Wut, die Vergangenheit zu stoppen sehen, traurig, mit Schmerzen, reliving Erfahrungen, Kräfte und die Teilnahme an unserer Gegenwart geben, Es wird möglich sein, für uns zu freuen,, furchtlos, Wir leben jeden Moment, wie wir morgen erinnern. Mentalízate die Vergangenheit loslassen und einen Gewinn leben Zukunft.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1