0 Artikel

Geschenke von anderen und unsere Vorurteile

Geschenke von anderen und unsere Vorurteile

Wir haben oft vorgefasste Ideen davon, was eine oder andere Person machen würde, in Bezug auf uns oder eine bestimmte situation, natürlich hauptsächlich basierend auf gesundem Menschenverstand und Referenz wie wir handeln würde, bevor Sie Fakten oder ähnliche Ansprüche.

Aber jeder ist einfach ganz anders und was ist mir klar, Es ist nicht unbedingt für Sie, Was ist gut für einige, nicht sollte so sein, für andere... und wenn es damit verbundenen Relativitäten, Wahrheiten sind nicht so, die Verpflichtungen werden nicht geschrieben, und die nur auf dem Papier mit seiner Variablen im Spiel ist, ist in der Lage zu verstehen, warum taten so und nicht anders.

Dies ist auf deren Grundlage die Jeder versucht, das beste zu handeln, die sie mit den Ressourcen, die Sie haben können, aber das bedeutet natürlich nicht, dass es der beste Weg, es zu tun ist. A unter einer missbräuchlichen Pflegevater gebildet, Sie können mit Ihren Kindern das Muster wiederholen., nicht als etwas negatives sehen, Da seine Wahrheit durch ihre Art und Weise des Sehens der Situation betroffen ist.

Dann, Wir haben alle Verhaltensregeln mit vielen Bedingungen verknüpft, Erfahrungen, Erfahrungen, Projekte, etc., und jeder haben eine Weise des Handelns, die erheblich sein können, aus, was jeder erwartet wird.

Der beste Weg nicht, uns zu vereiteln, uns nicht enttäuschen, Es ist zu lernen, nichts von niemandem erwarten, nie geben Sie alles, indem Sie sitzen. Auf diese Weise in irgendeiner Weise eine Person handeln, Hier werden wir in der Lage, eigene Erwartung unvoreingenommen zu bewerten.

Dies, Zusätzlich zu den Frustrationen zu vermeiden, Es gibt uns die Möglichkeit, überraschen Sie uns mit dem, was wir von jemandem erhalten, mit was wir beobachten, ohne dass etwas früher insbesondere erwartet.

Mitmenschen, die schenken Sie Freiheit, natürlich innerhalb der normalen Parameter, ohne zu sehen, uns durch die Einstellung eines jeden beeinträchtigt. Niemand verdient zu leben, um den Erwartungen der verschiedenen, Jeder muss geben, was uns geboren, Was scheint uns angemessen, Einige haben des Glück, besser als andere akzeptiert werden, Aber ja gebührend Respekt wird gespeichert und die Notwendigkeit einer Bezeichnung zu vermeiden, Richter oder Aktion insbesondere vorsehen, alle gewinnen.

Geschenke andere

Erwarten Sie nichts von niemandem außer sich selbst, Es gibt nichts, was wir können oder wir sollten steuern das Verhalten eines anderen Wesens und ebenso wie wir unsere Entscheidungen respektieren wollen, Unser Gesetz, tun Sie es mit Menschen, die in eine oder andere Weise sind Teil unseres Lebens.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1