0 Artikel

Glück zu Weihnachten

Glück zu Weihnachten

Es ist Weihnachten und atmet entspannte Atmosphäre, Kinder 3 Jahre bereits mit ihren Tabletten oder die Entdeckung der von ihren Smartphones angeboten Optionen, Sie wissen sicherlich sehr gut im Griff. ein paar mehr, Sie werden haben verschenkt Kleidung oder Videospiele oder einigen interessanten Duft.

Ich meine, sie sind glücklich. Und es ist Grund genug, um zu sprechen, kurz Glück, weil ich atme viel Glück ...

Aber das Glück ist vergänglich wie Tatsache, als etwas, das immer passieren wird, Dies wird mit Licht Skizzen erreicht, aber sie sind genug, um an sie zu glauben und hakte es. Glück und Hoffnung auf etwas Besseres, Palliation, als beruhigende Wirkung wird aber bald.

Gönnen Sie präsentieren es auch uns geben ein wenig von dem, was wir; Ich meine, Glück, denn wir brauchen, weil das Leben mit ihm zu sein und nicht zu stören hat, im Gegenteil, ohne sie würden wir indolent sein, Körper.

Aktie durch Geschenke, etwas, das bewusst oder nicht, wir denken Sie, andere brauchen, Es ist ein hoffnungsvoller Akt, Es ist eine Einspritzzeit. Aristoteles sagte, dass das Glück tut gut, gut als Tugend, als praktisches Wesen der Liebe. Liebe als ein Akt, der uns am Leben hält.

Die 24 und 25 Der Dezember ist nicht eine einzige Handlung an sich, wie den Austausch mit Familie, aber es gibt mehr, eine Vielzahl derer, die zusammen für einen Zweck kommen, dass die Glück bringen, nicht Aussehen, sondern als Notwendigkeit natürlich braucht es, Mensch zu sein.

Ohne die Hoffnung auf Glück, Was würden wir? Wie weit würden wir ohne diese kurze Zeit des Glücks ankommen? Da Glück ist Schwung, Knochen sind gebunden an einen Stock Hund scampers die Hoffnung, einen Tag zu erreichen.

Und wir wissen, wie es Glück schmeckt noch momentan genug für uns zu wollen, fangen, mit ihr zu leben für immer, und Weihnachten macht uns glauben, dass dieses Treffen möglich ist.

Glück zu Weihnachten

Jemand sagte, dass "vorstellen Glück besser ist es zu haben„Und im Fall der Feiertag, dieser Satz passt perfekt, weil es keine größere Veranstaltung in den Kalender, die Elemente endlose Phantasie angeregt kombiniert durch, dass Weihnachten, seine Weihnachtsmann, die Geburt Christi, Familienverband, etc..

aber wieder, Es hilft uns,, das Festival hilft uns, wieder zu entdecken und zu umarmen, es ist kein Zufall, dass auch die unerwarteten Stämme, haben festlichen Riten; Ich meine, Parteien Feste, die wiederum, die wiederum sind sie notwendig Räume Glück.

Thales gesagt, dass "Körper Glück basiert auf Gesundheit; das Verständnis, in Wissen"". Weil Weihnachten ist auch ein Wendepunkt, Rekonfiguration, eine Behandlung, unsere Gesundheit zu verbessern wird prekär, da sie Monate verbringen.

Wir kamen zu Weihnachten mit der Hoffnung auf eine gute Gesundheit, selbst austricksen, denn es gibt eine Reihe von Umständen, die uns in diesem Bereich übertreffen: wir können nicht umhin, nicht krank.

Jedoch, dass anderes Glück bei der Ernennung gesprochen, der Verweis auf das Verständnis, in Wissen, selbst erreicht werden kann, vielleicht imaginär ist die am wenigsten von allen: die Studie, Lese und andere Generatoren des Wissens, Sie sind dauerhaft und Echt, niemand kann die Kenntnis einer Person verweigern, wenn sie reden beweist.

dann denken Sie an mindestens imaginären Weihnachtsangebote: Wissensgenerierung, mehr verstanden zu werden. Auf diese Weise, ja teilen wir das flüchtige Glück, sondern auch dauerhaft.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1