0 Artikel

4 emotionale Geister, die uns weg laufen zu lassen von der Liebe

4 emotionale Geister, die uns weg laufen zu lassen von der Liebe

Es ist ganz einfach lieben und geliebt werden. Allerdings ist die Aufgabe des Gebens und Nehmens nicht einfach, entweder weil sie manchmal dazu neigen, etwas Angst vor der Liebe zu haben, oder weil wir denken, dass es ein Gefühl ist verstand ich Arbeit und sich selbst.

 

emotional Geister

 

Aber warum wir manchmal die Erfahrung der Liebe floh sabotieren heimlich sagen, dass beide sehnen sich?

 

1. Wenn die Caging Angst Liebe

 

Según la psicóloga Lisa Firestone, el problema se basa porque solemos ser ajenos tanto al origen como al destino de nuestras acciones, ya que la mayoría responde a unbewusste Motivationen.

Darum, verstrickt bleibt in der ewigen Frage, warum nicht wir positive und stabile Beziehungen aufbauen, wenn die Antwort in der „Verpflichtung“, die beide sicher ist, wird es bei Erreichen der gegenüberliegenden ablagern gerichtet.

 

2. Halten Sie ein idealisiertes Bild des Geliebten

 

Llevar una imagen preconcebida llena de cualidades ostentosas y grandes virtudes , es indicio de una perspectiva del amor muy mal encaminada porque si acudimos a la retención de imágenes idealizadas establecemos distancias y fomentamos diferencias poniéndonos en contra de nuestra pareja y simulando ser „Opfer“ eine Realität, die nicht das, was wir erwarten.

 

3. Lassen Sie sich in die emotionale Erfahrung stecken

 

Suele activarse cuando se tiene recuerdos amorosos negativos.

Häufig kommt es während enamoramiento, wo es manifestiert sich als eine warnende Stimme, die uns fatalistische Gedanken und Warnungen füllt zu verweigern, zu lieben.

Tener estos pensamientos solo traerá desdicha y sufrimiento nos lleva a adoptar una defensive Haltung, berauben frei ausdrücken, was wir fühlen.

 

4. kritisieren übermäßige

 

Con la crítica negativas saboteamos inconscientemente nuestra relación intentamos verlo como un problema en vez de buscar soluciones.

Destruktive Kritik unterscheiden sich im Wesentlichen konstruktive Kritik, weil diese für das Wachstum und das Wohlergehen des Paares beitragen suchen.

kritisieren übermäßige, Andererseits, Es ist ein Verfahren, autosabotaje , die es zielt darauf ab, uns in die Lage zu versetzen, wo es einfach unsere Gefühle und die andere Person zu verzerren, schikanieren oder uns Beziehung gehen durch das Element machen „immer geopfert“.

Lernen Sie die unbewussten Verhaltensweisen zu identifizieren, die möglicherweise die Dynamik unserer Beziehungen bedrohen sind die Schlüssel zum Verständnis, warum unser Liebesleben gegen zu gehen scheint, was sie anstreben offenbar bauen.

Auf diese Weise, können Mechanismen entwickeln, die es uns ermöglichen, verknüpfen unsere Aktionen zu unserem emotionalen paar Geister.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1