0 Artikel

Die Kunst des Zuhörens und Teilnahme an

Die Kunst des Zuhörens und Teilnahme an

Schenken Sie Ihren volle Aufmerksamkeit im Gespräch ist nicht einfach, aber es ist eine Fähigkeit, die wir zu üben und zu verfeinern. Sie haben jemals versucht, eine Gespräch mit jemandem zu haben, ich war nicht zu hören? Sie haben jemals Nicken und Lächeln während eines Gesprächs, während Sie denken, dass Sie auf dem Space Shuttle Landung waren? Und Sie denken, dass es offensichtlich war, dass Sie in der Umlaufbahn?

Hören Sie zu und antworten

Der unsere Kommunikationsfähigkeit, Zuhören ist das beste heißt und wird vernachlässigt. Der Philosoph Martin Heidegger identifiziert ihn als Schlüssel für sinnvolle Beziehungen mit der Familie zu pflegen, Freunde, auch die Kolleginnen und Kollegen. Aber, was Sie gerade hören? Wir hören oft etwas und Ehe man sich versieht, haben wir es markiert, kategorisiert und archiviert. In seinem Wesen, hören ist wirklich nehmen Sie sich Zeit anstatt zu erleben, was wir im Moment hören.

Die meisten von uns haben Schwierigkeiten sich zu konzentrieren und halten unsere Aufmerksamkeit. Im Gegensatz zu dem, was wir glauben wollen, die Erfahrung zeigt, dass wirklich nicht können wir auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren. Also, wenn wir Estoamos Planung Antworten e-Mail in unseren Köpfen, während sie mit uns sprechen, Es ist praktisch unmöglich, e-Mails und Chat richtig aufnehmen. Das Gehirn funktioniert nicht so einfach.

Vorschau erfordert Zeit und Aufwand, und es ist eine Fähigkeit, die Verbesserung erfordert. Die gute Nachricht? Sie können Ihre Fähigkeit, zuzuhören verbessern und darauf zu reagieren. Zuallererst, Es ist notwendig, eine klare Absicht ein besserer Zuhörer sein. Auf diese Weise erstellen Sie einen Bezugsrahmen, an sich selbst zu überprüfen, also sie können in Ihren eigenen Gedanken verloren gehen, Während jemand mit Ihnen redet. Sobald Sie erkennen, was du tust, nehmen Sie einen Atemzug, ein Lächeln weil Sie es bemerken und Es leitet Sie auf die echte Musik hören. Es ist wie wenn man den Atem in der meditation. Und das gleiche mit meditation, beachten und bis in die Gegenwart zurück wirklich ist das Ziel. Dein Geist entfernt, Also es dreht sich weiter.

Einmal etabliert er die Absicht, zu hören, Sie können Arbeiten zur Vertiefung der Unterhaltung. Zuhören bedeutet Aufmerksamkeit, was eine andere Person sagt, und was diese Person versucht, jenseits von Worten zu kommunizieren. Die Praxis des Zuhörens hilft Ihnen tiefere Hörfähigkeiten zu kultivieren.

Diese können Sie interessiert:

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1