0 Artikel

Meine Gefühle sind von unschätzbarem Wert

Meine Gefühle sind von unschätzbarem Wert

¿Sie wären bereit, für das Glück zu zahlen? Wie viel würden Sie für frei von allen negativen Emotionen? Wenn dies getan werden könnte, Wenn Sie mit Emotionen zahlen könnten, Würden Sie tun?

Wir sind es gewohnt vom Leiden zu fliehen, alles, was uns Schaden verursacht. Manchmal, wie wir durch schwierige Situationen gehen, und wir schämen, was wir fühlen viel versuchen wir von diesen Emotionen zu entkommen, oder zumindest ignorieren. Noch verstehen wir nicht, dass negative Emotionen als positiv noch wichtiger sind.

 

Ihre Emotionen sind wichtig

 

Setzen Sie einen Preis für Emotionen bewirkt, dass sie ihren wahren Wert verlieren. Emotionen sind wichtig, außerdem, wir können nicht ohne sie tun. Auch wenn wir nicht wollen,, Emotionen sind ein Teil von uns und wenn wir vermeiden wollen, wird dies nicht möglich sein,.

Emotionen helfen uns zu motivieren uns, vorangehen, glücklich zu sein, widerzuspiegeln, in Menschen ... Wir können nun denken, dass dies geschieht nur mit positiven Emotionen zu glauben,, Aber was ist mit dem negativen?

Negative Emotionen helfen uns auch vorwärts zu bewegen, auszustechen, aus unseren Fehlern zu lernen, mehr über die Menschen zu erfahren,. dann Können Sie glauben, dass jemand Sie verletzt hat, aber ich sehe nicht, dass dies ein Lernen. Aber, keinen Fehler machen.

Manchmal müssen wir negativ über etwas gehen wird uns helfen, in Zukunft nicht mehr in derselben fallen. Aber das ist etwas, das wir nie wissen,. Was wirklich hilft uns,, was wir von den negativen Erfahrungen lernen, Es ist zu Gesicht, was Sie besser kommen müssen. Ich meine, Wenn jemand verletzt hat Sie nicht denken, wirst du lernen, jetzt zu erkennen, wer gut ist, die schlecht ist. außerdem, nicht schließen, bevor andere, nicht „schützen sie“. Lernen zu akzeptieren, dass diese natürlich, wund, ach ja, sondern auch lernen,.

Negative Erfahrungen und Emotionen, die uns dazu bringen kann lernen zu beginnen, dass die Annahme, die ständig verweigert. Wir hassen die Dinge schief gehen wir, Wir hassen uns zu verletzen, wir leiden. Wir fühlen uns traurig über etwas, das ohne dass wir es in der Lage zu kontrollieren geschieht.

Lernen zu akzeptieren,

 

Viele Menschen leben in einer ständigen Suche nach dem Glück. Ein Glück nicht zu finden, sondern finden uns. Wie? Die Annahme, dass wir die Dinge nicht kontrollieren kann, und negativen Umständen passieren als positiv.

Unser Problem ist, eine größere Bedeutung zu negativ geben, Sehen Sie es als völlig inakzeptabel. „Warum ist es mir passiert?"", „Was habe ich getan um das verdienen?„Sie sind nur einige der Fragen, die wir manchmal tun.

Sie haben nichts getan, ¿verdienen? Es ist nicht eine Frage der verdient oder nicht verdient, Es ist eine Frage der Dinge geschehen. Schauen Sie sich die Dreistigkeit zu denken, wir verdienen es nicht, die schlechte, aber gut. Wenn die schlechte, Es gibt viele positive Dinge.

Nicht vermeiden Emotionen, nicht setzen sie Preis weil ich wirklich nicht. Sie müssen lernen zu akzeptieren,, ob sie positiv oder negativ sind. Sie müssen lernen, von ihnen zu lernen, Trotz der Redundanz.

Wir lernen mehr von allem negativ als positiv. Denn Lernen soll fallen. Wie lernen wir gehen? Fallen ... Wie lernen wir, etwas zu tun? Akzeptieren Sie Ihre Fehler ... Emotionen, aber sie verletzt, auch wenn Sie denken, Sie nicht, sie unterstützen. Sie sind ein Teil von dir. Sie sind Ihre Gefühle. setzen Sie nicht auf den Preis.

 

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1