0 Artikel

Teile der Schmerz teilt das Leid, teilen die Freuden des Doppel

Teile der Schmerz teilt das Leid, teilen die Freuden des Doppel

Von Zeit zu Zeit, dass wir müssen unsere Probleme weil es so viel wiegt, dass wir das Gefühl, dass, wenn wir sie teilen mit jemandem das Leiden verringern kann. Das Leid, das manchmal von unerwarteten Erfahrungen kommt und für die wir nicht vorbereitet.

Es ist natürlich zu wollen, sich zu isolieren, wenn wir sehr schlecht fühlen, und wir fanden heraus,, Jedoch, Verstehen Sie, dass erscheinen im Zusammenhang, Unterstützung und Solidarität, es kann sehr profitabel sein.

Teile der Schmerz teilt das Leid, teilen die Freuden des Doppel

Wissenschaftler sagen, dass Glück Es ist nicht nur ein Gefühl, sondern ein physikalischer Zustand in dem präfrontalen Kortex Hemisphäre. Es erzeugt eine Menge von Endorphinen, Hormon, das eine Wohlfahrtsstaat und verringert die Schmerzempfindlichkeit erzeugt. Glück beinhaltet physiologische Veränderungen, weil es produziert spontane Reaktionen wie Lächeln, Tränen und Lachen, und überträgt auch diverse Emotionen, so ruhig, Euphorie oder Kreativität.

Unsere Natur treibt uns an Altruismus, und es zeigt die Tatsache, dass je mehr wir anderen helfen, besser fühlen wir uns. Altruismus und Wellness Sie werden bis zu dem Punkt zurückgeführt, die die Zusammenarbeit und nicht Wettbewerb ist das, was uns als Spezies entwickeln gemacht. Sie handeln, ohne eine Gegenleistung zu erwarten und bewusst sein, die Gesten der anderen machen uns alle glücklicher.

Lassen Sie uns mehr Mensch sein, wir sind empfindlicher auf die Existenz anderer, Solidarität die Strafen und Verbinden jeder des anderen Glück, Es erinnert uns daran, dass es viele Gründe gibt das Leben zu lieben.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1