0 Artikel

Gewusst wie: ein buddhistisches Kloster beitreten

Gewusst wie: ein buddhistisches Kloster beitreten

Fügeverfahren buddhistisches Kloster, die Lehren des Buddha und seine Jünger zu lernen kann eine einzigartige und unwiederholbare Erfahrung sein..

Gehen Sie zu einem buddhistischen Kloster ist kein Urlaub, sondern dass seine Regeln einhalten.

Dazu gehören ihre täglichen Routine wie die Studie, Arbeit, predigen und vor allem, Meditation.

Nicht jeder unterstützt den Rhythmus des Lebens, die sie führen und manchmal viele Leute nicht unterstützen und am Ende verlassen.

 

Schritte vor seinem Eintritt in ein buddhistisches Kloster

 

Aus diesem Grund, sollte Mentalisierung gut ist und auf welche Art von Erfahrung werden. Es ist ratsam für Studium und Praxis der Lehren des Buddha vor dem Eintritt in ein Kloster. Leben so ähnlich wie möglich, ein Buddhist eine große Hilfe werden und wir für diese unglaubliche Erfahrung bereiten.

Wir dürfen nicht versäumen, denken Sie daran, zu vergessen, über materiellen Besitz, Obwohl es nur für eine Weile. Auch muss beachten, die wir sein werden eine Auszeit.

Andererseits, Wir müssen ein Kloster finden, die uns zum Mitmachen ermöglichen die. Müssen nicht unbedingt nach Nepal gehen, Thailand und Burma, Zum Beispiel. In Europa oder auch in Spanien gibt es Optionen, die passt, was Sie suchen.

 

Nehmen Sie an einem buddhistischen Kloster

 

Wenn Sie eine auswählen, die in Spanien, ist nie mehr Besuchen Sie die Klöster, die Sie uns beitreten möchten. Ein kurzer Besuch wird groß sein, haben ein kleines Feedback darüber, wie der Ort. Sobald gewählt, ist es wichtig, die Mönche kennen, die wir ihnen anzuschließen möchten.

Sie versorgen uns mit einer Reihe von Tipps und Einblicke, was die Änderung in ihrer Routine Leben zum klösterlichen Leben wurde, so dass wir sehen werden, was wir aussetzen, sogar für ein paar Monate.

Einmal gewählt, ein Trainingsprogramm startet, etwas, das zwischen Klöstern abweichen, aber Sie haben auch schon den wichtigsten Schritt.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1