0 Artikel

Wie Bhastrika Pranayama zu tun

Wie Bhastrika Pranayama zu tun

Pranayama ist eine uralte Praxis, die für die Kontrolle der Atmung verknüpft ist und es ist ein fantastischer Weg, um einen Beitrag zu einer besseren Entspannung und Konzentration zu meditieren. Aber es bietet auch viele andere Vorteile. In diesem Artikel wollen wir mit Ihnen teilen wie Bhastrika Pranayama zu tun, eine der sechs Klassen des pranayama, eine Form der Atmung, die uns viel helfen.

Zusätzlich einen Beitrag zur Verbesserung der Konzentration, Bhastrika Pranayama können Symptome im Zusammenhang mit Asthma lindern. Es dient auch zur Behandlung positiv verschiedener Störungen wie Depressionen, Stress oder Angst, Das ist sehr positiv für jede Art von Menschen.

Wie die Bhastrika-Pranayama

Wir erhalten in einem ruhigen Ort, ohne, dass niemand die Mühe und es uns gemütlich machen. Wir beginnen mit der für unsere Nase tief einatmen. Sollten wir ihnen blockiert haben, können wir ein Gewebe oder eine nasale Irrigator die freieste möglich.

Wenn wir die Inhalation tun werden wir beginnen zu fühlen, wie das Zwerchfell bewegt sich nach unten. Dies bewirkt, dass die Lunge erweitert werden, Es zwingt auch den Bauch heraus und erweitert den Bereich der Brust.

Sie müssen schnell Ausatmen, auch durch die Nasenlöcher. Zu diesem Zeitpunkt werden wir spüren, wie die Knochen des Halses sinken wird, der Bauch zurück in seine natürliche position, schrumpft die Brust und Lunge Zusammenbruch. Es ist wichtig, den Prozess zu machen, als wäre es ein Ballon wenn Luft entweicht.

Wenn du ausatmest, sollten Sie den Vorgang wiederholen., aber ohne zu viel Eile, nicht Hyperventilieren. Bhastrika Pranayama empfiehlt sich für fünf Minuten.

Als dieser Disziplin gehen Sie richtig üben, Wir sollten Atmung beschleunigt werden, im Gegenteil sollte von dem, was Anfänger machen..

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1