0 Artikel

Liebe ist nicht steuern oder Anforderung, es ist die Freiheit und das Vertrauen

Liebe ist nicht steuern oder Anforderung, es ist die Freiheit und das Vertrauen

Wir haben die falsche Vorstellung, dass Liebe braucht das Opfer. Und wenn wir, dass etwas erkennen, ist in uns gebrochen. Das macht wir haben das Gefühl, in einem Meer von Abhängigkeit und Unsicherheit eingetaucht ist, dass die Blöcke unserer Fähigkeit zu reagieren.

Jedoch, Dies ist ein erster und notwendiger Schritt, von denen ist es Zeit, was zu lösen wir banden und was uns verbindet, können unsere Stücke und Zusammenbauen unser Leben wieder aufzubauen.

 

emotional Knechtschaft

 

Wir werden nur glücklich sein, wenn wir erkennen, dass wir in alleiniger Eigentümer. Dabei hilft genug einige Zeit allein zu haben, zu lernen, sie kennen zu lernen, zu wissen, was wir in jedem Aspekt unseres Lebens wollen.

so, würde das Unternehmen Wahl und nicht in Not worden, da dann nicht mehr unsere Gedanken im Sinne von „Ich brauche dich in meinem Leben“, aber „Ich ziehe es in meinem Leben“.

Liebe ist nicht auf der Grundlage der Opfer, aber in Frieden und Freiheit eines Menschen, der liebt sich selbst.

 
Liebe

 

beseitigen Erwartungen, der Schlüssel emotionale Befreiung

 

Unsere emotionale Freiheit beginnt, wenn wir beginnen, wer wir sind und was wir können ohne die Hilfe oder Unterstützung von jedermann zu verstehen.

Wir sind nicht mehr Meister unseres Schicksals, wie wir auf Lob abhängen, von Zuneigung oder Aufmerksamkeit einer anderen Person. Gesehen ist dies kein sehr ermutigendes Bild, so müssen wir vermeiden neben Sklaverei leben.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1