0 Artikel

5 Gründe, warum der Strand gut für die Gesundheit ist

5 Gründe, warum der Strand gut für die Gesundheit ist

Sie sitzen in Ihrem Büro, erträgt die Sommerhitze mit der Klimaanlage auf Hoch, und zwischen E-Mail und E-Mail, wenn niemand sieht dich, Sie erhalten auf Google einige Bilder von Strand zu sehen, wo Sie Ihren Urlaub bereits gebucht haben. Fancy an den Strand gehen, und sogar fast könnte man sagen, es ist auch eine Notwendigkeit, weil ein paar Tage rebozarse Sand und Salz zu entkommen es für unsere Gesundheit ist auch vorteilhaft.

Thalassotherapie Anruf, wie von der spanischen Gesellschaft für Medizinische Hydrologie definiert (Märtyrer), Es ist "für die therapeutische Verwendung von Meerwasser entlang der Seeklima"", unter Berücksichtigung der Elemente wie das Meer BIOCLIMA (insbesondere die methodische und systematische Exposition gegenüber der Sonne, genannt helioterapia, und mariner climatoterapia, mit der Atmosphäre, Temperatur, Feuchtigkeit, Winde, Luftdruck, Etc.); Meerwasser; Schlämmen und Algen; neben dem Sand und alle anderen Substanzen von Meeresplankton und wie phitoplacton.

Verwenden Sie für therapeutische Zwecke, von medizinischen Experten, bei rheumatischen Erkrankungen, traumatológicas, dermatologischen, der Atemwege oder der venöse und lymphatische und venöse System, unter anderem, Es zeigt, dass die Natur kann manchmal für uns viel tun. Deshalb, während an den Strand geht nicht über die gleiche Wirkung wie ein spezialisiertes Zentrum zu sehen, Ja, Sie können uns einige Vorteile geben zu berücksichtigen.

Lernen Sie Ihren Körper 10 am Strand

1. Entspannen Sie sich und schlafen besser

Wenn wir an den Strand gehen zu entspannen, statt einer großen Stadt, nicht nur, weil weniger Menschen und Praxis um und um in der Hängematte zu treffen, sondern weil die maritime Umwelt wirklich hilft, unseren Stress verbessern. Wie erklärt Araceli García Muela, Spezialist für medizinische Hydrologie, „Negative Ionisation der Seewind erhöht den Serotoninspiegel, so beginnt es Angst Ebenen "zu verringern. All dies hinzugefügt, um „körperliche Bewegung beim Schwimmen durchgeführt, begünstigt eine Verlangsamung der Herzfrequenz, bessere Sauerstoffversorgung der Gewebe und verbessert die periphere Durchblutung, Aber auch die Sonne und Hitze haben beruhigende Wirkung, so nach einem Bad, Müdigkeit angesammelt von der Anstrengung erleichtert Entspannung und Schlaf Induktion ".

2. Verbessern Sie unsere Gelenke mit einem Spaziergang

Wenn wir kombinieren Strand mit Gesundheitskonzept, sicherlich denken Vorteil unserer Urlaub zu nehmen, zu mehr Bewegung, auch für lange und entspannende Spaziergänge, welche begünstigen kann uns mehr als wir denken.

Jesus J. Rot, Direktor der Gesundheit und menschliche Leistung an der Fakultät der Wissenschaften Körperliche Aktivität und Sport (INEF), beharrt auf dem Strand „Freiheit der Kleidung und Luftkontakt auf unserer Haut lädt uns zu gehen, und möglicherweise die Oberflächenaktivität praktiziert, der Spaziergang am Strand ". Was nicht so bekannt ist, dass während der gleiche „Propriozeption ist Fußgelenke verbessert, Knie und Hüfte, während regeneriert die Haut der Sohle und, wenn wir mojándonos die unteren Extremitäten, refrigerate der Körper, da von der Sohle Blut zum Herzen gepumpt ", die Experten Punkte.

So, diese Fahrt in einem guten Tempo, Ich meine, über 5-6 Km / h, „Es wird unser Körper werden die Anpassung und die Muskeln der Beine und Oberschenkel Toning“. auch, Wenn wir ein wenig Mühe machen und stieg ein wenig Steigung Gesäß wurden Ton auch nach oben, dass beide sehnen.

„Das Wichtigste ist früh am Morgen oder am späten Nachmittag zu fahren und immer Schutzfaktor und Augenschutz mit Brille oder Kontaktlinsen mit UV-Filter“, warnt Professor für INEF, was letztlich fügt weiter, „Einige Leute nutzen die draußen nehmen, Sport zu treiben, sogar bocce oder Schaufeln, so dass wir einige Kalorien mehr verbrennen, die am Abend Eis, während wir mehr Zeit unterhaltsam "verbringen.

3. Muskelentspannung mit Wellen

Wenn wir gehen hilft es, verbessern gemeinsame, Es scheint zu schwimmen, verbessert unsere Muskeln, und dass „das Schlagen der Wellen gegen unseren Körper wirkt wie eine Massage, verursacht Muskelentspannung ", Jesus fügt J. Rot.

Außerdem, Bewegung im Wasser hat noch weitere Vorteile, „Nicht so viel Schwimmen, die in der Regel mit ungeeigneten Arten getan und erreicht nicht die Intensität oder Dauer, die als eine Übung in Betracht gezogen werden könnte,, aber zu Fuß im Wasser oder jene Sprünge brechenden Wellen machen ". Der Punkt ist, dass das Wasser sein, in unserem Gewicht abnimmt, „Damit wir bewegen Knie und Hüften mit einer geringeren Belastung, die Vorteile Knorpelernährung, während nicht schaden, wenn wir übergewichtig sind. Wir haben auch den Vorteil, die durch den venösen Rückfluss zu verbessern und eine gute Lymphdrainage machen, alle wegen des größeren Drucks dort tiefer ".

4. Die Meeresbrise verbessert unseren Atem

Wir alle tun, Wir kamen am Strand, wir lassen sie Taschen, und atmen Sie tief zu sagen, das „riecht nach Meer“. Eine Gewohnheit, die sehr gesund sein stellt sich heraus,. Es besteht darauf, Dr.. Garcia Muela, „Meeresbrise wirkt als eine Art Aerosol oder von Natur aus reich an Jod sprüht, perfekt für die Schilddrüse und die feuchtigkeitsregulierenden, Es hilft, Schleim zu vertreiben. ". Tatsächlich, wie durch den Fachmann in der medizinischen Hydrologie erklärt, die Seeluft „Herzfrequenz Atmung verlangsamt und verbessert die periphere Durchblutung, erhöht sich die Amplitude der Atmungsbewegungen, Verbesserung der Lungenventilation, erhöht Hämoglobin und roten Blutkörperchen und Sauerstoff abfangende. Die Seeluft, Außerdem, natürlich produziert Ozon bakterizide verhindert auch, Erkrankungen der Atemwege ". Viel besser als die Stadt Luft zu atmen, Kurs.

5. Naturstoffchemie

Im Gegensatz zu Frischwasser, Salzwasser hat einen sehr viel komplexer und in der Tat Zusammensetzung „seinen charakteristischen salzigen Geschmack durch die hohe Konzentration an Mineralsalzen erwirbt, die gelöst sind,, reich an Chloriden, Natrium, Magnesium, Fußball, Kalium, Jod, usw. „bringt Dieser Reichtum an Bodenschätzen unterschiedliche Wirkungen auf den Körper, Experte medizinische Hydrologie Highlights „antiallergischer Wirkung auf die Haut und die Atmungsorgane einschließlich; Entlasten Muskelaktion; Entspannung des Nervensystems; Kreislaufgewebe reaktivieren; Die antioxidative Wirkung der Hautalterung zu lindern; die Sauerstoffanreicherungswirkung auf Zellebene; Calcium Fixierverfahren Osteoporose; verbesserte Herzfrequenz und verbessert die Muskelfunktion ".

Araceli García Muela schließt somit mit der Erklärung, dass „das Meerwasser und die angeschlossene Produkte sind ideal, um die allgemeine Gesundheit ihrer allgemeinen Auswirkungen auf den Stoffwechsel und die organischen und physikalischen Funktionen zu bewahren“.

Ansichten

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BB1